Freitag, 28. Januar 2011

Lavandula-Marella

Endlich ist es fertig, das Marella zum 70. Geburtstag meiner Tante, gestrickt nach der Anleitung von Birgit Freyer (http://www.die-wolllust.de/)

Zugegeben, die Collage ist net wirklich gelungen. Aber es mußte mal wieder schnell gehen mit den Fotos ... An dieser Stelle einen ganz lieben Dank an Angelika, vielen Strickerinnen besser bekannt als Frau Wo aus Po für das zur Verfügung gestellte Foto der unverstrickten Wolle, welche sich übrigens aus 70% Schafwolle und je 15% Bambus und Seide zusammensetzt.

Ich muß wohl net erwähnen, das sich meine Tante tierisch gefreut hat :-)))))) Die Farben der Wolle erinnern mich an die Lavendelfelder um Grasse in Frankreich. Da fällt mir ein: Ich hab noch betörend duftendes Lavendelöl in meiner Seifenküche. Eigentlich könnte ich mal wieder eine schöne Lavendelseife mit Ziegenmilch und viel Avocadoöl machen ...

1 Kommentar: