Donnerstag, 7. Juli 2011

Von den Nadeln

gehüpft ist mir endlich die zweite Socke meiner ersten Socken im Schafpatenmuster (http://kuestensocke.blogspot.com/search/label/Anleitungen). Die erste Socke erblickte ja schon im Winter des Licht der Welt, danach gabs dann andere Baustellen - wie das halt so ist, wenn Frau zig Dinge gleichzeitig durch den Kopf schwirren . . .



Hier noch die Details:
Wolle: Lima in Tweed von Frau Wo aus Po
Vebrauch: 69 g
Größe: 40/41
Nadelstärke: 2,5


Kommentare:

  1. Tolle Socken!Das Gelb bringt die anderen Farben richtig schön zum Leuchten.

    Solche schlichten Muster hab ich besonders gern,hab es mir gleich gespeichert.

    LG,Romy

    AntwortenLöschen
  2. das ein wunderschönes Sockenpaar geworden, mir gefällt das Muster auch sehr gut ...

    Liebe grüsse Elke

    AntwortenLöschen
  3. Heute habe ich Deinen Blog entdeckt und finde das Du sehr viele schöne Dinge machst! Deine Fotos von den Blumen gefallen mir neben Deinen Werken auch ganz besonders gut! Ich werde das ganz bestimmt weiter beobachten!
    lg monja

    AntwortenLöschen