Montag, 22. August 2011

Resteverwertung

Aus meiner Strickfilzzeit hatte ich noch Wolle über und ein Utensilo brauchte ich auch. Also hab ich doch mal auf die Schnelle zu Häkel- und Stricknadel gegriffen und mir ein Utensilo gestrickfilzt. Nun hab ich endlich ein hübsches Behältnis für die Knäule meiner laufenden Strickarbeiten. Warum brauche ich eigentlich immer so lang um auf die praktischen Ideen zu kommen *grübel*

Hier noch die Daten:
Filz-Wolle Color von Online, Linie 231, Farbe 0114
Verbrauch ca. 120 g
Durchmesser ca. 15cm, Höhe ca. 10cm
(nach dem Filzen in der Wama bei 40°C)


Ungefilzt trug ich das Teil zur Belustigung meiner Männer als Sonnenhut. Davon gibbet aber keine Bilder. Ich wünsch euch allen einen guten Wochenbeginn :-)))

Kommentare:

  1. Dein Utensilo ist hübsch geworden. Allerdings hätte es sich sicher auch als Hut gut gemacht, wenn auch nicht als Sonnenhut bei der Hitze, aber so als warme Wintermütze ... ;-)))
    Viele Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Hab Deinen Blog eben entdeckt und bin total begeistert!!!!
    Ich liebe Kreativität und Handarbeiten!!!!
    Ich komme Dich jetzt öfter besuchen!!!
    Hab noch einen schönen Sonntag.
    GGLG Tanja

    AntwortenLöschen