Donnerstag, 22. Dezember 2011

Trauriges Ende einer langen Freundschaft

Heute endete unerwartet eine lange "Freundschaft": Mein Wäschetrockner quittierte einfach seinen Dienst *schnief* Gekauft im November 1990 versah er 21 Jahre treu und zuverlässig seinen Dienst. Heute wollte er nun nicht mehr, alle Wiederbelebungsversuche von Mr. mabeluk verliefen im Sande. Ich hab ihn dann noch auf seinem letzten Weg zum Recyclinghof begleitet.


Der Nachfolger steht auch schon im Bad. Hat sogar ne Innenbeleuchtung. Wozu eigentlich??? Ob diese Freundschaft auch 21 Jahre halten wird *grübel*


Kommentare:

  1. Wow - ich wußte gar nicht, dass es schon so lange Wäschetrockner gibt! *staun*
    Naja,... wenn ich so drüber nachdenke - wir hatten damals auch schon einen... ich glaub ich werd alt :-O

    Aber sieh's mal positiv, der neue frisst wenigstens nicht so viel Strom!
    Armer alter Trockner, er möge sauber recycled werden...!

    AntwortenLöschen
  2. So eine traurige Geschichte zum Weihnachstfest.
    Der Stromzähler wird es Dir bestimmt danken.

    Ein frohes Weihnachtsfest.
    Lieben Gruß,Sabine

    AntwortenLöschen