Samstag, 21. April 2012

Was für's Auge

La Fino - die "kleine" Schwester meiner "La Blanca". Mit einem leicht pudrig-cremigen Duft nach Joghurt, Früchten und Sandelholz.
Leider ist das verwendete Parfümöl nicht mehr lieferbar und so wird diese Charge einmalig bleiben. Ab dem 30. April im Shop erhältlich. Wenn weg, dann weg - leider. 

Inzwischen hab ich auch die erdige Olive nachgesiedet. Dieses Mal hab ich die Wascherde im Olivenöl angerührt. Das ist viel einfacher als das Anrühren mit Wasser. Tja, Frau lernt auch nach 6 Jahren Siederei immer noch dazu *lach*

Eine Neuigkeit hab ich noch. Beim Bunten Markt in Glau wurde die Presse auf mich aufmerksam. Und so bekomme ich nächsten Mittwoch Besuch in meiner Seifenküche für ein Interview und natürlich "gemeinsamen" Sieden. Ich bin vielleicht schon aufgeregt ...

Ich wünsch euch einen schönen Sonntag :-)))

Kommentare:

  1. klingt mal wieder verführerisch deine neue seife!
    bin gespannt auf das interview, viel spaß dabei!!!
    bei mir gibt es übrigens grad ein give away ... auch für dich! ;-)
    genieße einen schönen sonntag ...
    herzlichst amy

    AntwortenLöschen
  2. Hej
    das mit der Presse ist richtig toll...kann ich gut verstehen das du aufgeregt bist.Musst du aber gar nicht bei Deinen tollen Seifen...so nun geh ich mal in deinen Shop..suche Salzseife, hast du sowas auch??

    Ganz lieben Gruß
    drück die Daumen für Mittwoch
    Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Hmmmmhh,traumhaft!
    Lieben Gruß,Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Mmhhhh..... ich kann die feine Seife durch den PC riechen! Vielen Dank auch für Deinen lieben Besuch auf meinem Blog.
    Ich wünsche Dir eine wunderschöne Woche und grüsse Dich herzlichst Yvonne

    AntwortenLöschen
  5. Und wie war es heute?????? Ich wünsche Dir, dass Du ein tolles Interview hattest und dadurch auch mehr Menschen Dich und Deine guten Seifen kennenlernen!
    Mit einem lieben Gruß Hille

    AntwortenLöschen