Montag, 21. Mai 2012

Meine Rosenhecke

blüht endlich :-))))
Nach dem harten Frost des letzten Winters mußten wir die Hecke ganz schön zurück schneiden. Aber sie hat sich gut von den Frostschäden erholt. Eine Blüte nach der anderen öffnet sich und verströmt ihren betörenden Duft ...


Übrigens haben wir nur einen Minigarten. Garten ist schon fast übertrieben. Es ist ein Vorgarten mit ca. 8m Länge und 2,5m Tiefe. Ein bisserl Rasen, ein Wacholder, die Rosenhecke, unser Kirschbaum, 3 Heidelbeersträucher und einige Stauden haben darin Platz gefunden. Unser kleiner Bauerngarten halt. Ich mag ihn :-)))) 

Kommentare:

  1. da sagst du klein also ich find ihn gerade richtig für einen schönen Bauerngarten!
    Schön diese Blüten von der Hecke, manche Dinge wachsen und blühen erst wenn sie mal so kurzschitt haben..

    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  2. Dieses Jahr mußte so Einiges leiden,dann freut man sich über jede Blüte.
    Liebe Grüße,Sabine

    AntwortenLöschen