Samstag, 23. Juni 2012

Syra

Wieder eine Seife aus der "Puristik-Kollektion". Nur Olivenöl, Lorbeeröl, Wasser und Natriumhydroxid. Sie duftet würzig-herb-krautig nach dem Eigengeruch des Lorbeeröls. Und sie schäumt :-))))



Das Wasser hab ich übrigens wie bei der Catalina 1:1 reduziert. So langsam beginnen nun schon die Planungen für die Weihnachtskollektion ...

Hier noch ein kleiner Nachtrag zu den Rosen. Leider halten sich die Nahemablüten in  der Schale auch nicht allzu lang. Gestern fielen die Blüten auseinander. Aber schön sind sie dennoch!

Ich wünsch euch allen ein schönes, sonniges Wochenende :-)))

Kommentare:

  1. oh, ich weiss wie toll die seife ist! habe letztes jahr auch so eine gemacht!

    lg thuja

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag solche puristische Seifen. Bei ihnen zählen - wie es auch bei den Menschen sein sollte - die inneren Werte. Wunderschön!
    lg michi

    AntwortenLöschen