Montag, 25. Februar 2013

Socken 4/2013: "Ponyhof"

Lange Zeit schlich ich um diesen Strang bei Susa herum. Wie die Katze um den heißen Brei *grins* Im Januar war es dann um mich geschehen.

Foto: Susa

Das Muster "Circle Socks" von Anne Campbell paßt ausgezeichnet zu dieser Färbung *find*. Es war das erste Mal das ich mich mit einer Anleitung in Englisch auseinandergesetzt hab. Das Muster ist gut merkbar und so ging das Stricken flott von der Hand. Und ich hab zum ersten mal die neuen Karbonz ausprobiert. Hm, vom Hocker haben sie mich ehrlich gesagt nicht gehauen . . .


Die Fakten:
Wolle: handgefärbte Sockenwolle "Ponyhof" aus der Susa's Färbeküche (ich glaub Trekking Zitron)
Nadeln: 2,5 Karbonz
Muster: Circle Socks von Anne Campbell
Größe: 40 (64 Maschen)
Verbrauch: 78g

Ich wünsch euch eine schöne Woche!

Kommentare:

  1. Wunderschöne Farben !!!! Und das Muster macht sich auch sehr gut.

    LG Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Marina,

    tolle Socken!
    Ich hab auch schon mit Karbonz gestrickt,
    nach 'nem halben Socken sind in den Laden zurück,
    weil die soooo hakelig waren...

    Liebe Grüsse
    Heike

    AntwortenLöschen
  3. Du hast recht - das Muster passt wirklich perfekt zur Wolle! Super schöne Socken sind das!
    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Wunderbar passt dieses Muster zur Wolle!
    lg monja

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde die Socken und die Wolle toll!

    AntwortenLöschen
  6. Boah watt blaß die Wolle, das ist also der Ponyhof *gg*, aber das Muster passt wirklich großartig und die Socken gefallen mir gut.
    GLG Britta

    AntwortenLöschen