Donnerstag, 16. Mai 2013

Chic in Strick

wird künftig meine Freundin Britta ins Büro gehen. Mit diesen eleganten Stulpen kein Problem.


Muster:  Armstulpen "Ottavia" von Birgit Freyer (ohne Perlen)
Wolle: Filace CashSeta (50% Kaschmir/50% Seide) in Clay
Nadeln: 3,0
Verbrauch: 20g


Der Maschenanschlag ist bei diesen Stulpen dem eines Dreiecktuches ähnlich. Begonnen wird mit 3 Maschen und in jeder 2. Reihe bzw. später Runde werden 4 Maschen zugenommen. Mal was anderes als der übliche Maschenanschlag über die volle Maschenzahl. Mir gefällts und ich hoffe, der Trägerin auch.

Sonnige Grüße an alle!

Kommentare:

  1. Hallo Marina,

    oooh ja, die sehen wirklich wunderhübsch aus!

    Viele liebe Grüsse
    Heike

    AntwortenLöschen
  2. Superschön! Ich find die Anleitungen von Birgit Freyer ganz toll!
    LG
    Bine

    AntwortenLöschen
  3. Oh, deine Freundin wird sich sicher über diese tollen Stulpen freuen! Sehr chick! Und mit der Farbe ja zu Vielem kombinierbar - super gemacht!
    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Hallohhh,
    *klimpert mit den Wimpern*,kann ich nicht Deine Freundin sein?
    Spass beiseite. Diese Stulpen sind wunderschön geworden, mal etwas anderes, als die wollig-rustikale Variante.
    Viele Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  5. Sehr edel, liebe Marina. Gefallen mir ausgesprochen gut.
    Liebe Grüße,
    Maike

    AntwortenLöschen
  6. Ohhhhh, definitiv *kreisch* faktor :-))))))))) Die sind ja gigantisch geworden, hach Marina, suuuuuperschön hast du die gestrickt und ich werd morgen wie blöd auf den Postboten waren und den Rest des Tages bestulpt und mit einem breiten Grinsen im Gesicht rumlaufen :-)))))))))
    Dankeschön die sind große Klasse, ich bin restlos begeistert !!
    GLG Britta

    AntwortenLöschen
  7. Hurra, sie sind tatsächlich heute bei mir eingetroffen und sie tragen sich ganz hervorragend :-)))))))
    Ich bin schwer begeistert - Danke liebe Freundin :-))))))
    GLG Britta

    AntwortenLöschen
  8. Super dieses Muster sieht ganz Edel aus die Farbe Klasse .Lieben Gruß Karin

    AntwortenLöschen
  9. Wow, so schöne Stulpen!

    LG Thuja

    AntwortenLöschen