Mittwoch, 15. Mai 2013

Post aus Japan

Mittlerweile bin ich schon 7 Monate Postcrosser. Und immer noch bin ich aufgeregt, wenn ich eine Postkarte aus unserem Briefkasten fische. Und Frau hat auch bestimmte Motive, die sie liebend gern einmal erhalten würde. Und dieses gehört dazu:


Mt. Fuji in Japan


Die passende Briefmarke  gabs auch. 
Arigatou Rumi!

Übrigens war diese Postkarte meine 100., die ich erhalten hab.  

Da viele Postcrosser Briefmarkensammler sind, bin ich immer auf der Jagd nach schönen Sondermarken. Ich  klebe ja gern die 0,55 Euro-Marke und eine 0,20 Euro-Marke auf die Karten. Ab und an hab ich bei ebay Glück und erwische noch Marken aus Altbeständen. Dieser Satz ist mein neuestens Schätzchen. Ja, auch die Deutsche Post kann wunderschöne Marken auflegen. 


Fast zu schade um die Marken zu verschicken . . . Eine davon werde ich wohl behalten. 

Habt einen schönen Tag und genießt die Sonne!



1 Kommentar:

  1. Da kriegt man ja Reisefieber bei den schönen Kartenansichten. Schöne Briefmarken benutze ich auch gern. Als Kind hab ich gesammelt, aber nicht nach Wert sondern nach Optik.
    LG Donna G.

    AntwortenLöschen