Sonntag, 12. Mai 2013

Rose Garden

Es ist vollbracht und endlich kann ich euch auch eine Rosenseife präsentieren. Aus einer sehr pflegenden Ölkombination hergestellt und mit Kokosmilch aufgepeppt ist diese Seife auch Veganer-tauglich. Etwas rustikal, ja fast marmorartig in der Optik. Da sich das verwendete Parfümöl wie leider viele Blütendüfte bei der Verseifung sehr zickig verhält hab ich gleich eine Heißverseifung gemacht.


Und jetzt krieg ich den Song "Rose Garden" von Lynn Anderson nicht aus dem Kopf . . .

Kommentare:

  1. Rosenduft ist doch der schönste von allen. Sieht toll aus, damit hast du auf dem Markt sicher Erfolg.
    LG Donna G.

    AntwortenLöschen
  2. Oh die ist ja herrlich geworden, Rosenduft und so eine tolle Optik :-)))) Ich hoffe auch, dass sie sich verkauft wie geschnitten Brot.
    GLG Britta

    AntwortenLöschen