Sonntag, 5. Mai 2013

Salzseife - die 3.

Dieses Mal mit ätherischem Lavendelöl Mt. Blanc. Ich liebe diesen Duft. Lavendelöl ist eines der verträglichsten ätherischen Öle. Hier in Kombination mit viel feuchtigkeitsspendendem Meersalz. Letzteres ist auch für die rustikale Optik der Seife verantwortlich. 


Ich stelle meine Salzseifen in der Blockform. Es ist immer wieder spannend, den richtigen Zeitpunkt zum Schneiden zu erwischen. 


Mit entsprechender Erfahrung und einem kleinen Trick klappt es mittlerweile ganz gut. 

Genießt das schöne Wetter wo auch immer!

Kommentare:

  1. Deine Seife sieht spannend aus. Was würde ich dafür geben, jetzt einmal daran schnuppern zu dürfen :-)

    schönen Sonntag noch und liebe Grüße

    Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Mmmh, Lavendel ist einer meiner Lieblingsdüfte!
    LG
    Bine

    AntwortenLöschen
  3. ich mag den lavendelduft auch sehr gerne. stelle mir das seifensieden als voll spannende tätigkeit vor, was es mit sicherheit auch ist, oder? :-)
    Hallo Marina, schön das du in mein kreatives wohnzimmer gefunden hast, fühl dich wohl und sei herzlich willkommen!

    lg AnnA

    AntwortenLöschen