Sonntag, 2. Februar 2014

Immer wieder die Landlust

Schon seit ein paar Tagen ist mein drittes Landlust-Tuch fertig. Verstrickt hab ich mal wieder ein gefachtes Garn aus der kleinen Wollwerkstatt von Maike: Smaland - eine wunderschöne Komposition aus Weinrot, Dunkelgrün, Natur, Petrol, Dunkeltürkis und Quietschgrün. Eine Homage an Schweden: Das Falunrot der Holzhäuser, das Grün der unendlichen Wälder und das Blau der vielen Seen . . . 

Verstrickt hab ich knapp 140g. Das Tuch ist ca. 160 cm breit und ca. 50 cm hoch (ohne Quasten). Auf Perlen hab dieses Mal bewußt verzichtet. So, nun aber die Bilder.




Und hier noch ein Hinweis in eigener Sache: Im Shop gibts jetzt einige meiner Seifen zum Schnäppchenpreis wegen Ablauf des Mindesthaltbarkeitsdatums am 30. März bzw. 30. April. Außerdem brauch ich Platz für neuen Seifen 2014. 

In den nächsten Tagen werden dann einige neue, interessante Lacegarne in den Shop einziehen. Also immer schön neugierig bleiben *zwinker*

Kommentare:

  1. Eine tolle Farbe! Und bei Dir hat der Tag wohl auch 48 Stunden, was Du so alles zusammenbringst :-).
    LG
    Bine

    AntwortenLöschen
  2. Wie schön Du die Farben beschrieben hast...
    Das Tuch sieht super aus, gefällt mir sehr gut.
    Liebe Grüße,
    Maike

    AntwortenLöschen