Donnerstag, 17. April 2014

Vollendet

hab ich zwischenzeitlich meinen LaLa's Simple Shawl. Ja, liebe Nicole, du hattest Recht :-)))

Angeregt zu diesem Tuch wurde ich durch diesen Beitrag von Maike. Und er hat mich dazu inspiriert, es selbst einmal mit dem Wickeln eines Farbverlaufsgarns zu versuchen. Ich denke, das Ergebnis kann sich durchaus sehen lassen.


LaLa's Simple Shawl von Laura Linnemann
Farbverlaufsgarn "Sizilliana" aus eigener Werkstatt 
Verbrauch: 194g
Nadelstärke: 5,0
Breite 196 cm, Höhe in der Mitte 75 cm


Im Sonnenlicht sind die Farben besser zu erkennen.

Das war sicherlich nicht mein letztes Tuch dieser Art. Ich mag diese einfachen Tücher mit dem rustikalen Touch. Falls jemand noch den ein oder anderen Link zu entsprechenden Anleitungen hat, würde ich mich darüber sehr freuen.

Kommentare:

  1. Gefällt mir sehr!
    Schöne Ostertage und lieben Gruß,Sabine

    AntwortenLöschen
  2. WOW - selbst gewickelt? Absolut genial geworden - und ob sich das sehn lassen kann! Ich find sowohl das Tuch klasse als auch die schöne Farbe!!! Ach ja - dieses Tuch hier (hab ich auch schon gestrickt) könnt auch was für dich sein: http://www.ravelry.com/patterns/library/melon-sorbet
    Liebe Grüße und schöne Ostern!!!
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Marina,
    Dein Tuch ist ein Traum! Wunderschön!
    Und die Wolle dazu hast Du selbst gefärbt?
    Ich übe mich auch gerade in Farbverlaufsgarnen, mal sehen, was dabei herauskommt ;)
    Den Link von Nicole habe ich mir auch schon abgespeichert, denn das vorgeschlagene Tuch ist doch auch was für uns, oder?
    Ganz liebe Grüße und schöne Osterfeiertage,
    Maike

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön! Aber wie wickelt man denn selbst ein Farbverlaufsgarn?
    LG
    Bine

    AntwortenLöschen
  5. das ist frühling pur,
    leicht und luftig mit strahlenden farben, wunderbar.
    toll gearbeitet.
    schöne ostertage wünscht dir
    flo

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschön ist dein Tuch geworden und der Farbverlauf ist dir super gelungen.
    Liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen