Montag, 16. Juni 2014

21. Spinn- und Filzfest in Wahlsdorf

Nun ist es schon wieder Geschichte: das 21. Spinn- und Filzfest in Wahlsdorf.

Das ganze Dorf hatte sich herausgeputzt und wurde am vergangenen Wochenende zum Mekka für Kreative aus Nah und Fern. Wolle, Fasern, Gefilztes, Stoffe, Holzarbeiten, Schmuck, Naturprodukte und vieles mehr warteten darauf bestaunt und gekauft zu werden.  

Der Wettergott hatte auch ein Einsehen und verzichtete am Sonntag auf Regenschauer, welche am Samstag ab und an nieder gingen. Aber das tat der Stimmung keinerlei Abbruch und an den Ständen wurde eifrig gestrickt, gesponnen, gefilzt und geklöppelt.

Es gab wieder die traditionelle Patchworkausstellung, diesmal zum Thema Garten. Es ist immer wieder beeindruckend, was die Patchworker aus den kleinen Stofffetzen alles so zaubern. Diese Farben und Motive - einfach toll. Bilder von der Ausstellung hab ich keine gemacht. Leider kann ich ja nicht so oft von meinem Stand weg. 

Hier nun ein paar Impressionen von meinem Stand:


Schon von weitem leuchtete die Sockenwolle und lockte die Strickerinnen an.


Zum ersten Mal gefärbt: Merino mit Seide und Alpaka


Waschhandschuhe aus Baumwolle, Sheasahne und Filzseife. 


Ein Blick auf meine aktuelle Seifenkollektion. Der Renner war wieder die "Mittsommer". 


Ebenso beliebt waren die Maschenmarkierer.


Hier mein neues Werbebanner, das bei den Gästen sehr gut an kam *freu*


Zum Abschluß nun doch noch eine Patchworkarbeit. Sind die beiden Miezen nicht süß?

Ein dickes Dankeschön an Frau Grüneberg und ihre Eltern von der Kreativbude Wahlsdorf, die das Fest wieder hervorragend organisiert haben. 

Das nächste Spinn- und Filzfest findet übrigens am 2. Juniwochenende 2016 statt. 

Jetzt heißt es, auspacken,Vorrat sondieren, den Shop wieder auffüllen, seifeln, rühren, färben, stricken . . . 
Denn nach dem Markt ist vor dem Markt :-))) Und natürlich an meine Kundinnen aus Nah und Fern.

Ich wünsch euch allen einen guten Start in die neue Woche.

Kommentare:

  1. WAU DAS SIEHT JA KLASSE AUS SCHADE HÄTTE MIR AUCH GEFALLEN LEIDER BEI UNS GIBT ES SO ETWAS NICHT :LG KARIN

    AntwortenLöschen
  2. Haaach, wat schön :-) Dein Stand sieht wunderbar aus, die Seifen sind ja klasse und die Wollen *traumhaft* Echt schade, dass ich dieses Jahr nicht dabei war, ich hätt so gern wieder an deinen Seifen geschnuppert und die schöne Wolle bewundert :-)
    GLG Britta

    AntwortenLöschen