Montag, 15. Juni 2015

Schön war es

gestern in Potsdam beim Zucker & Zimt-Kreativmarkt auf dem Weberplatz. Alles war bestens organisiert und das Publikum freundlich und interessiert. Und auch das Wetter spielte halbwegs mit, nachdem am Vortag ja viele Unwetter die Region heim gesucht hatten. So erlebten wir einen entspannten und schönen Marktsonntag mit netten Gesprächen und zahlreichen Einkäufen. Manche Kundinnen waren von Farbvielfalt etwas überfordert. Mit etwas Geduld und Spuke hat letzendlich hat aber jede Kundin ihren persönlichen Lieblingsstrang gefunden. Nochmals vielen Dank für euer Interesse, das zahlreiche Lob und die vielen Einkäufe. Und ein dickes, dickes Danke an das Team vom Zucker & Zimt-Kreativmarkt.

Hier noch ein paar Eindrücke vor Markteröffnung. Am Ende gabs schon größere Lücken auf meinem Verkaufstisch.



Da machte es auch nichts, das ich meine Papiertüten zum Einpacken der gekauften Wolle vergessen hatte. Ein Wolloholic klemmt sich die ergatterten Stränge halt notfalls einfach unter den Arm *zwinker*

Weitere Impressionen vom Marktgeschehen gibt es hier

Und da nach dem Markt ja bekanntlich vor dem Markt ist beginnen nun die Vorbereitungen für "Bad Meinberg spinnt"

Kommentare:

  1. Wie schade, wäre ich gerne dort gewesen und hätte deine Wollvielfalt so im Ganzen und im Original bestaunt. Ging leider nicht, hier war Geburtstag angesagt. Es freut mich, dass du si viel Erfolg hattest.
    Bad Meinberg ist leider bissle weit wech für mich.

    Liebe Grüße sendet dir
    Flo

    AntwortenLöschen
  2. Ich freu mich mit Dir über Deinen Erfolg!

    AntwortenLöschen