Samstag, 18. Juli 2015

Färben mal anders


Auf den ersten Blick schauts aus wie immer, oder?  Aber bei dieser Färbung hab ich ein wenig experimentiert und als Färbewolle eine Wolle in Hellgrau genommen. Auf die Idee dazu kam ich nach dem Färben der Donegal Tweed. Mit dem Ergebnis bin ich recht zufrieden und es wird weitere Experimente mit anderen Ausgangsfarben geben. 

Natürlich juckte es in den Fingern wie die Wolle nun verstrickt aussehen könnte. Meine Wahl fiel auf den "Grünling" (rechts unten im Bild). Hier der Anstrick:


Vom grauen Langweiler keine Spur oder?

Genießt das sonnige Wochenende!

Kommentare:

  1. Antworten
    1. Au weia, wie peinlich *upps*
      Hab vielen Dank fürs Richtigstellen :-)))

      Löschen