Dienstag, 7. Juni 2016

Alles neu

macht der Mai - ähm, Juni.

Neue Banderolen für meine Handgefärbten mußten her. Die bisherige Banderole war ja doch eher "hobbymäßig". So ging es also in die Werbewerkstatt meines Vertrauens. Und das kam dabei heraus:


Eine Universalbanderole für alle alle Qualitäten verwendbar, geradlinig, ein klein wenig verspielt und in pastelligen Farben. Knapp die Hälfte meines Wollvorrats hab ich schon umetikettiert. Umbanderoliert ist ein doofes Wort ... Bis zum Spinn- und Filzfest am nächsten Wochenende in der Kreativbude Wahlsdorf ist alles fertig. 

Und wegen des Wiedererkennungswertes hab ich gleich mal meinen Header hier im Blog und das Shopbanner bei Dawanda angepaßt. 

Fehlen nur noch neue Visitenkarten und das Werbebanner für meinen Marktstand.

1 Kommentar:

  1. Schön ist sie geworden, liebe Marina. Gefällt mir sehr!
    Liebe Grüße,
    Maike

    AntwortenLöschen